#20 Der bedingungslose Glaube an das Gute im Menschen!

Ich glaube an das Gute im Menschen. So weit sind wir uns meist noch alle einig. Aber ich glaube an das Gute in jedem Menschen, ich glaube, dass vermeintlich böse Menschen verletzte und verkümmerte Kinderseelen sind. Ich glaube, dass aller Hass und alle Gewalt ein Hilfeschrei sind, und ich glaube, dass wir mit Verurteilung und Verachtung einfach niemandem helfen. Das heißt absolut nicht, dass ich Hass und Gewalt für gut befinde, dass heißt nicht, dass ich Menschen die ihre Kinder schlecht behandeln verteidigen oder in Schutz nehmen möchte. 

Teil gern deine Meinung zu diesem Thema mit mir auf Instagram: @seifrechwildundwunderbar oder auf Facebook: Sei frech, wild und wunderbar! Ich freue mich sehr, mich mit dir darüber auszutauschen. 

Bleib frech, wild und wunderbar!

Deine, Laura